Hausordnung

Liebe Gäste,
nachstehende  Hausordnung soll eine Hilfestellung geben, in der wir beschreiben, wie wir uns den Umgang mit dem Haus und dem Inventar vorstellen. Zudem haben wir ein paar Regeln aufgeführt, von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden.
Allgemein: Der Mieter hat das Mietobjekt und dessen Einrichtung pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitbewohner die Mietbedingungen einhalten.
An- und Abreise: Die Wohnung ist am Anreisetag ab 15:00 Uhr bezugsfrei. Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10:00 Uhr besenrein frei zu machen.

Bad: Wir bitten Sie, besonders nach dem Duschen ordentlich zu lüften um Schimmelbildung zu vermeiden. Wir hoffen auf eine normale Nutzung der Dusche, wir wollen mit unseren Ressourcen schonend umgehen. In Dusche und WC dürfen keine Hygieneartikel, Abfälle, Essensreste, Flüssigkeiten, Fette o.ä. entsorgt werden. Bitte nutzen Sie hierfür die bereit gestellten Entsorgungsbehälter. (siehe Müll)

Beschädigungen: Niemand beschädigt absichtlich Dinge, es kann jedoch jedem passieren, dass trotzdem einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise während der Endreinigung feststellen. Der Gast haftet für Beschädigungen soweit er, seine Mitreisenden oder Gäste diese verschulden oder aus anderen Gründen zu vertreten haben.

Haftung: Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes.

Hausrecht: Im Notfall oder unter besonderen Umständen kann es notwendig werden, dass der Vermieter oder Verwalter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Haustiere: Aus hygienischen Gründen sind im Ferienhaus keine Haustiere erlaubt.

WLAN: Im Ferienhaus ist ein kabelloser Internetanschluss verfügbar. Den Zugangscode erfahren Sie bei Anreise.

Küche: Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Bedienungsanleitungen finden Sie in der Schublade unter dem Backofen. Bitte räumen Sie das Geschirr nur im trockenen und sauberen Zustand wieder in die Schränke ein, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte die Sie benutzt haben. Im Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, Fette o.ä. entsorgt werden.

Lüften: Zur Vermeidung von Schimmelbildung bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, insbesondere nach dem Duschen. (siehe Bad)

Müll: Bitte trennen Sie ihren Müll. Für Bio- und Restmüll sowie andere Wertstoffe stehen Ihnen in der Küche unter der Spüle Vorsortiergefäße zur Verfügung. Sollten diese Behälter voll sein, entleeren Sie diese einfach in den jeweiligen Mülltonnen die sich in der Fahrradgarage befinden. Altpapier und Glas entsorgen Sie bitte ebenfalls in den jeweiligen Behältern im Fahrradkeller. Müllbeutel für den Bio- und Restmüll stehen zur Verfügung.

Nebenkosten: Wasser, Abwasser, Strom und Müll sind im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollte dieser überdurchschnittlich hoch liegen, behält sich der Vermieter eine Nachbelastung vor.

Parkmöglichkeit: Das Ferienhaus verfügt über keine ausgewiesenen Parkplätze. Öffentliche Stellflächen befinden sich aber in unmittelbarer Nähe des Hauses. Bitte stellen Sie Ihr Fahrzeug immer so ab, dass Sie keine Einfahrten oder Rettungswege blockieren. Ausreichend Stellplätze sind in der Regel ca. 120m vom Ferienhaus entfernt auf dem Parkplatz am Moselufer zu finden.

Rauchen: In der Wohnung herrscht ein grundsätzliches Rauchverbot. Sofern Sie vor dem Haus rauchen, benutzen Sie bitte einen Aschenbecher und leeren diesen  im Restmüll. Bitte beachten Sie dabei, dass jegliche Glut erloschen ist.

Reinigung: Sollte Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf dem Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Es sind Besen, Kehrschaufel sowie Wischeimer und Putzmittel vorhanden. Diese befinden sich im Abstellraum.

Die Betten verfügen über eine wasserdichte und waschbare Matratzenauflage, sollte das Malheur dort passiert sein, so informieren Sie umgehend unsere/n Verwalter/in und bitten sie/ihn um Reinigung.

Bei Abreise hinterlassen Sie das Haus bitte besenrein und räumen das benutzte Geschirr und Besteck nach dem abwaschen wieder in die Schränke ein.

Ruhezeiten: Das Ferienhaus befindet sich im mittelalterlichen Ortskern. Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten.

Schlüssel: Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand und nehmen Sie diesen immer mit wenn Sie das Haus verlassen. Ein Verlust eines Schlüssels ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Sorgfaltspflicht: Fenster und Türen sind beim Verlassen der Wohnung zu schließen um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Die Haustüre soll grundsätzlich geschlossen sein und ist abends ab 22:00 Uhr beim Verlassen des Hauses zu verschließen. Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

Stand: 12/2019